Kurzvorstellung Naturwissenschaftlicher Zweig

Unsere naturwissenschaftliche Ausbildung bereitet auf eine zukünftige naturwissenschaftliche Ausbildung besonders gut vor, indem – im Rahmen der gültigen Lehrpläne – in den Fächern Biologie und Umweltkunde, Physik und Chemie auch ein besonderer Schwerpunkt auf Bewegung und Gesundheit gelegt wird.
Durch ein fundiertes Basiswissen über die komplexen Zusammenhänge in den Naturwissenschaften wird ein hohes Maß an Flexibilität bei der späteren Berufswahl geschaffen und es wird die Förderung spezieller, von der Wirtschaft vorausgesetzter Kompetenzen unterstützt.

Der technologische Fortschritt geht weiter, ohne dass wir Einfluss nehmen können. Dahinter stecken jedoch physikalische, chemische und biologische Gesetze, die die Grundlage für die Entwicklung bilden. Auch wenn die Anwendungen sogar dann funktionieren, wenn wir diese grundlegenden Gesetze nicht verstehen, sind trotzdem grundlegende naturwissenschaftliche Kenntnisse von Vorteil.

Es geht nämlich darum, gefährliche Entwicklungen und Risiken rechtzeitig zu erkennen, Ängste abzubauen und demokratisch mitzubestimmen.

Mehr lesen...